Neues Zuhause? Wechseln Sie Ihre Schlösser!

Neues Zuhause? Wechseln Sie Ihre Schlösser!

Ich habe gerade ein paar neue Schlösser für ein Paar eingebaut, das kürzlich in sein neues Zuhause eingezogen ist. Wenn ich kürzlich sage, dann meine ich vor sechs Monaten. Das Paar, beides Nichtraucher, kaufte die Immobilie von einem Raucher und sagte, es habe ewig gedauert, den Geruch loszuwerden, aber erst kürzlich, als sie zu zusätzlichen Anlässen nach Hause kamen, hätten sie Zigaretten gerochen. Nicht der alte, abgestandene, anhaltende Geruch, an dessen Beseitigung sie so hart gearbeitet haben, sondern der frische Geruch eines Rauchers, der in ihrem Haus war. Raucher, die dies lesen, werden es vielleicht nicht verstehen, aber Nichtraucher schon. Jemand, der raucht, hinterlässt einen deutlichen Geruch in der Luft, lange nachdem er gegangen ist, und dieser Geruch unterscheidet sich von dem Geruch von Teppichen oder Tapeten, die jahrelang einer rauchenden Umgebung ausgesetzt waren.

 

Man fühlt sich nicht wohl wenn Fremde ein- und ausgehen

 

Wenn wir also wissen, dass wir in einem Nichtraucherhaus einen frischen Tabakgeruch haben, haben wir vier mögliche Optionen.

Der Geruch kommt von außen durch Lüftungsschlitze – höchst unwahrscheinlich, da das Haus freistehend ist und über einen großen Teil des Gartens und der Einfahrt verfügt. Einmal vielleicht, aber nicht mehrmals.

Jemand bricht ein – höchst unwahrscheinlich, da es keine Anzeichen von Schäden gibt und die meisten Einbrecher nur einmal hineingehen.

Der Vorbesitzer erhält Einlass – ungewöhnlich, aber es kommt vor. Es kann nichts bewiesen werden, aber man kann nie sicher sein, dass der Vorbesitzer alle Schlüssel abgegeben hat.

 

Es gibt nur eine Lösung…

 

Die Moral der Geschichte ist also ganz einfach. Wenn Sie umziehen, wechseln Sie die Schlösser aus. Es könnte eine beliebige Anzahl von Schlüsseln da draußen sein. Einige Leute haben eine Armee von Betreuern (ich kannte einen Fall, in dem über 30 Schlüssel verteilt wurden), und wenn diese Person umzieht, werden viele der Schlüssel nicht zurückgegeben.

Bauunternehmer sind auch sehr gut darin, Schlüssel zu verlieren. Wenn also an dem neuen Objekt gearbeitet wurde, besteht die Möglichkeit, dass ein Handwerker mit einem Schlüssel zu Ihrer Tür, der in seinem Lieferwagen herumschwebt, sein Tagesgeschäft erledigt. Würden Sie sich sicher fühlen, wenn Sie wüssten, dass jemand anders einen Schlüssel zu Ihrer Tür hat?

Sie brauchen Hilfe von Profis? Ein guter Schlüsseldienst wie hier in Darmstadt berät immer auch in Sachen Sicherheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.